Kleine Chronik:


Ursprung der Hüttenmusi: Hans.Rainer, Ingeborg, Walli und Werner

Im Herbst 2011 führten uns viele Zufälle durch den Schwäbischen Albverein Bad Ditzenbach zusammen. Im Oktober 2022 sind wir als Hüttenmusi 12 Jahre musikalisch unterwegs.

Über Wanderungen und Hüttenbesuche ergab es sich, daß wir das gemeinsame Musizieren 
begonnen haben. Schon nach kurzer Zeit war der Name Hüttenmusi` geboren. Durch Besuche bei Musikantentreffen, Aufspielen beim Wirt, Fahrten zu befreundeten Vereinen, Ausflüge, sowie anderen Aktionen sind inzwischen die vielen Liebhaber und Fans unserer schwäbischen und alpenländischen Gesangs- und Musikstückerl nicht mehr wegzudenken.

Gesangsauftritte in der Advents- und Weihnachtszeit, sowie musikalische Umrahmung von Gottesdiensten in ehrenamtlicher Tätigkeit kamen noch dazu. Gelegentliche Besenbesuche in zünftigen Runden dürfen natürlich nicht fehlen.

In den letzen Jahren kamen  immer wieder neue Musikfreunde dazu, die mit uns zusammen musizieren.